Radiosender downloaden

Die Radiosenderdatenbank steht als komprimierte Datei zum Download zur Verfügung. Unser detailliertes Schritt-für-Schritt-Handbuch führt Sie durch den gesamten Aktualisierungsprozess. Logos der von phonostar (www.phonostar.de) zur Verfügung gestellten Stationen. Kontakt: stations@phonostar.de Hinweis: Einige Radiofunktionen sind nicht in allen Ländern verfügbar. Viele AM- und FM-Radiosender sind ins Internet gegangen und haben sowohl über die Radiowellen als auch über die Internetwellen ausgestrahlt. Viele dieser Radiosender haben spezielle Apps, wo Sie ihre Sachen 24/7 streamen können und auch mit dem Radiosender auf andere Weise interagieren, einschließlich Social Media, Giveaway-Infos, Podcasts und was auch immer andere Aktionen, die Dieser Sender laufen kann. Um ganz ehrlich zu sein, die meisten einzelnen Stations-Apps sind nicht übermäßig groß, aber sie haben sich im Laufe der Jahre verbessert. Sie sind einen Blick wert, wenn Sie nur einen Radiosender hören. Spotify ist eine weitere Musik-Streaming-App, die in den letzten Jahren einen größeren Fokus auf Radio-Streaming gelegt hat.

Zusätzlich zu Genre, Stimmung und künstlerspezifischen Sendern kuratiert Spotify auch einzigartige Listen wie “Worldwide top 50” und Playlists mit neuer Musik, die Sie speziell noch nicht gehört haben. Die kostenlose Version bringt Ihnen so ziemlich alle Radio-Funktionen mit dem .9.99 Abonnement Kosten entfernen Werbung und geben Ihnen zusätzliche Funktionen. Es ist eines der besten da draußen. Apple Music hat tatsächlich einen überzeugenden Streaming-Radio-Dienst sowie, dass ehrlich gesagt nicht halb schlecht ist. Im Laufe der Geschichte wurde darüber diskutiert, wer der wahre Vater des Radios war, aber trotz Nikola Teslas Demonstration eines drahtlosen Radios im Jahre 1893 in St. Louis war es Guglielmo Marconi, der das Rennen gewann, indem er 1901 die ersten Funksignale über den Atlantik sendete. In den folgenden Jahren vor dem Ersten Weltkrieg wurde Radio hauptsächlich zum Senden von Nachrichten an und von Schiffen über Morsecode verwendet, aber nicht kommerziell genutzt. Während des 1. Weltkrieges wurde es fast ausschließlich vom Militär genutzt, obwohl die Technologie zu dieser Zeit nicht weit genug fortgeschritten war, um den Einsatz von Brieftauben zu ersetzen. In den frühen 1920er Jahren begann das Radio unter Zivilisten an Popularität zu gewinnen. In den USA wurde der Pittsburgher Radiosender KDKA der erste, der offiziell von der Regierung lizenziert wurde, und seine Muttergesellschaft Westinghouse begann, drahtlose Radios an die Öffentlichkeit zu verkaufen.

Im Vereinigten Königreich gingen bei der Post fast 100 Lizenzanträge von Möchtegern-Sendern ein und beschlossen daher, die BBC einzurichten. Ich mag die Funktion, wo ich sehen kann, welche Songs vor kurzem von einem Sender gespielt wurden. Das Hinzufügen neuer Stationen aus dem Internet ist so einfach! Neue Stationen zu finden ist mit der Funktion “Verwandte Stationen” ein Kinderspiel. Einige Probleme mit der Benutzeroberfläche müssen behandelt werden. 1. Die App braucht eine Möglichkeit, Radiosender zu verwalten, die Favoriten sind. Wenn Sie mehr als, sagen wir, 15 Favoriten haben, dann kann ein Bildlauf durch sie ein Problem sein.

CategoriesUncategorized